Nahrungsmittel Milch

In der Nahrungsmittelindustrie werden zur Herstellung von pulverförmigen Produkten (Milchpulver, Babynahrung, etc.) Sprühturmtrocknungsanlagen eingesetzt.

Die Abluft der Sprühturmtrocknung wird zur Vermeidung von Produktverlusten über CIP Filter geführt. Da die Produktrückstände in den Herstellungsprozess zurückgeführt werden können, amortisiert sich die Filteranlage schnell.

Durch die vollautomatische Reinigung der Filter eignen sich die Anlagen zur Herstellung wechselnder Produkte.

fc_milch CIP Filter
1 Aussenfilter 2 Sprühtrockner 3 CIP Filter 4 Externes Fliessbett 5 Abfüllung
Filterbezeichnung IF JC
typische Auslegungsdaten Maßeinheit CIP-Filter
Gasvolumen m³/h < 230.000
Gastemperatur °C 80-90
Staubart   getrocknete Milchprodukte
Reststaubgehalt mg/m³ < 10
Rohgasstaubgehalt g/m³ 20
Abreinigung   online
Filtermedium   Polyester
Explosionsgeschätzte Ausführung   ja
Sorptionsmittel    
For Spare Parts, Please visit www.intensiv-filter-himenviro.com
English
Français
Seite als PDF ausgeben
Filtertechnologie
Schlauchfilter für die industrielle Entstaubung