Entsorgungsprozess Müllverbrennung und Klärschlammverbrennung

Im Bereich Müllverbrennung kommen heute im Wesentlichen die trockenen und quasitrockenen Verfahren zur Anwendung, die in ihrer Abscheideeffektivität die geltenden Grenzwerte deutlich unterschreiten.

Dabei sind Gewebefilter ein wichtiger Bestandteil des Gesamtverfahrens und ermöglichen bei Einsatz von Sorbentiengemischen die simultane Abscheidung von sauren Gasschadstoffen, von unverbrannten Aromaten, von Dioxinen und Furanen, Schwermetallen und Staub.

Anders als Müll, kann Klärschlamm nicht vermieden werden - im Gegenteil. Durch eine bessere Abwasserreinigung entsteht naturgemäß mehr Klärschlamm. In der Bundesrepublik Deutschland werden etwa 10-15% der kommunalen Klärschlämme verbrannt. Dieser ist vielfach mit hohen Schadstoffen belastet, die bei einer thermischen Verwertung größtenteils ins Abgas gelangen.

Üblicherweise werden Klärschlammverbrennungsanlagen mit mehrstufigen Gasreinigungsanlagen zur Abscheidung von Stäuben und sauren Schadgasen ausgerüstet sowie zur Reduzierung der Stickoxide.

Entsorgungsprozess Müllverbrennung
fc_entsorgung2 Filter
1 Verbrennungsanlage 2 Reaktor 3 Filter für Reaktor 4 Denoxanlage
5 Kamin 6 Erdgas 7 Wärmetauscher 8 Ventilator
Filterbezeichnung IFJCC
typische Auslegungsdaten Maßeinheit Müllverbrennung
Gasvolumen m³/h 60.000-100.000
Gastemperatur °C 140 - 180
Staubart   Flugasche
Reststaubgehalt mg/m³ < 10
Rohgasstaubgehalt g/m³ 5 - 10
Abreinigung   online
Filtermedium    
Explosionsgeschütze Ausführung   nicht notwendig
Sorptionsmittel   Calciumhydroxid, Herdofenkoks, Aktivkohle, Natriumbicarbonat
Entsorgungsprozess Klärschlammverbrennung
fc_entsorgung1 Filter
1 Verladestation 2 Silo 3 Kamin 4 Filter für Reaktor
5 Umluftventilator 6 Heizregister 7 Wärmetauscher 8 Reaktor
9 Staubaustrag 10 Vorlagebehälter 11 Durchblasschleuse 12 Lufttrockner
Filterbezeichnung IFJCC
typische Auslegungsdaten Maßeinheit Klärschlammverbrennung
Gasvolumen m³/h 30.000-60.000
Gastemperatur °C 140 - 180
Staubart   Additive, Flugasche Reaktorprodukte
Reststaubgehalt mg/m³ < 10
Rohgasstaubgehalt g/m³ 5 - 10
Abreinigung   online
Filtermedium   Polyimid, Polyacrylnitril
Explosionsgeschütze Ausführung   nicht notwendig
Sorptionsmittel   Calciumhydroxid, Herdofenkoks, Aktivkohle, Natriumbicarbonat
For Spare Parts, Please visit www.intensiv-filter-himenviro.com
English
Français
Seite als PDF ausgeben
Filtertechnologie
Schlauchfilter für die industrielle Entstaubung

  For Online Buy Spare Parts   Click Here