Energieprozess

Bei der Strom- und Wärmegewinnung aus Kohle werden Abgase mit verschiedenen Schadstoffkomponenten, im Wesentlichen Staub, SOx und NOx, erzeugt.

Insbesondere in kleineren, dezentralen Einheiten sind zunehmend Gewebefilter zur Staubabscheidung gefragt. Diese sind in der Lage, äußerst geringe Reststaubgehalte zu realisieren. Mit dem Staub werden auch die festförmigen Schwermetalle abgeschieden.

Filteranlagen von Intensiv-Filter verringern auch in diesem Industriezweig den Ausstoß von Emissionen.

fc_energie Filter
1 Rauchgasreinigung 2 Filter für Rauchgasreinigung 3 Ventilator 4 Kamin
5 Kohle 6 Kohlemahlanlage 7 Ventilator 8 Wärmetauscher
9 Verbrennungsanlage 10 Turbine und Generator 11 Strom 12 Ausstoß Wasserdampf
13 Flusswasser 14 Austrag Asche        
Filterbezeichnung PJM
typische Auslegungsdaten Maßeinheit Steinkohlekraftwerk
Gasvolumen m³/h 2 - 3 Mio
Gastemperatur °C 180
Staubart   Flugasche
Reststaubgehalt mg/m³ 5
Rohgasstaubgehalt g/m³ 5
Abreinigung   online / offline
Filtermedium   PTFE/PI, GL
For Spare Parts, Please visit www.intensiv-filter-himenviro.com
English
Français
Seite als PDF ausgeben
Filtertechnologie
Schlauchfilter für die industrielle Entstaubung